Grundschule am Wald Zeuthen

 Die Projektwoche

 

Ich habe am Projekt Musikinstrumentenbau teilgenommen. In den ersten zwei Tagen haben wir Instrumente gebaut. In den nächsten drei Tagen haben wir Lieder einstudiert, zu denen wir Instrumente gespielt haben. Am Donnerstag und am Freitag waren die Aufführungen der Zirkuskinder. Am Donnerstag gingen alle Kinder der Schule zur Generalprobe der ersten Gruppe. Am Samstag war das große Treiben auf dem Jahrmarkt. Auf dem Jahrmarkt konnte man sich Gipsmasken, Filzschmuck, kleine Räume in Schuhkartons, einen Lego-Jahrmarkt, Filme, Körbe, Seidenmalerei und die neu bemalte Wand anschauen und manche Sachen sogar kaufen. Ein besonderer Höhepunkt war das Gruselkabinett. Die Leute haben dort eineinhalb Stunden angestanden. Es gab Bratwürste kostenlos und die Kinder der Schule konnten sich Popcorn oder Zuckerwatte mit einem Coupon holen. Die Projektwoche war das Coolste, was es in dem ganzen Schuljahr gab!

 

Leo Kamischke

ZurückWeiter